LETZTES UPDATE: 11.01.2018; 10:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bericht der Bundesministerin für Justiz über die im Jahr 2009, 2010, 2011 und 2012 erteilten Weisungen, nachdem das der Weisung zugrunde liegende Verfahren beendet wurde (III-502-BR/2013 d.B.)

Übersicht

Status: Kenntnisnahme des Berichts angenommen

Bericht der Bundesregierung (BR)

Bericht der Bundesministerin für Justiz über die im Jahr 2009, 2010, 2011 und 2012 erteilten Weisungen, nachdem das der Weisung zugrunde liegende Verfahren beendet wurde


Regierungsmitglied: Mag. Dr. Beatrix Karl Regierungsmitglied

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
28.10.2013 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
28.10.2013 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
05.12.2013 824. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates S. 40
13.05.2014 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
13.05.2014 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 9170/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.05.2014 Auf der Tagesordnung der 829. Sitzung des Bundesrates  
15.05.2014 829. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Ingrid Winkler S. 78
15.05.2014 829. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 78-85
15.05.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Magnus Brunner (V) Pro S. 78-80
  Christian Füller (S) Pro S. 80-81
  Werner Herbert (F) Pro S. 81-82
  Marco Schreuder (G) Pro S. 82-83
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (V) Regierungsbank S. 83-85
15.05.2014 Kenntnisnahme des Berichts angenommen
Einhellig
S. 85
15.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 829. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat begrüßt Stärkung von Konsumentenrechten Nr. 428/2014  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 66 KB HTML, 42 KB