LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 17:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Regierungsbeauftragten für EU-Erweiterungsfragen (1805/J-BR/2001)
ZURÜCKGEZOGEN

Übersicht

Status: Zurückgezogen

Schriftliche Anfrage (BR)

Anfrage der Bundesräte Peter Marizzi und Genossen an die Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten betreffend den Regierungsbeauftragten für EU-Erweiterungsfragen (Dr. Erhard Busek)


Eingebracht von: Peter Marizzi

Eingebracht an: Dr. Benita-Maria Ferrero-Waldner Regierungsmitglied

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
19.04.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 19.06.2001)  
19.04.2001 676. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlangens S. 9
19.04.2001 Dringliche Behandlung einer schriftlichen Anfrage nach Eingang in die Tagesordnung verlangt  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.04.2001 676. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage  
19.04.2001 Zurückziehung der Vorlage (Zu 1805/J-BR/2001) S. 129
19.04.2001 676. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Anfrage  
Schließen