LETZTES UPDATE: 02.06.2016; 02:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Pläne für die Rücknahme der B 303 und der B 8/B 8a in Bundesverwaltung (2153/J-BR/2004)

Übersicht

Schriftliche Anfrage (BR)

Anfrage der Bundesräte Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Pläne der NÖ Landesverwaltung für die Rücknahme der B 303 (Weinviertler Straße) und der B 8 (Angerner Straße) /B 8a (Angerner Straße, Abzweigung Zwerndorf) in die Bundesverwaltung


Eingebracht von: Elisabeth Kerschbaum

Eingebracht an: Hubert Gorbach Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.02.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 20.04.2004)  
23.02.2004 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
11.03.2004 706. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlangens S. 7
19.04.2004 Schriftliche Beantwortung (1976/AB-BR/2004)