LETZTES UPDATE: 18.11.2017; 01:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

schwach ausgeprägte ambulante allgemeinmedizinische Versorgung in Österreich (1843/M-BR/2014)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage der Bundesrätin Adelheid Ebner (SPÖ) an den Bundesminister für Gesundheit Alois Stöger dipl. betreffend schwach ausgeprägte ambulante allgemeinmedizinische Versorgung in Österreich


Eingebracht an: Alois Stöger, diplômé Regierungsmitglied

Eingebracht von: Adelheid Ebner

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
23.05.2014 Einbringung im Bundesrat  
28.05.2014 830. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von der Bundesrätin Adelheid Ebner gestellt S. 29-30
28.05.2014 830. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Alois Stöger, diplômé S. 29-30
28.05.2014 Zusatzfrage des Bundesrates Ing. Bernhard Ebner, MSc vorgesehen  
28.05.2014 Zusatzfrage des Bundesrates Gerd Krusche vorgesehen  
28.05.2014 Zusatzfrage der Bundesrätin Mag. Nicole Schreyer vorgesehen  
28.05.2014 Zusatzfrage des Bundesrates Mag. Gerald Zelina vorgesehen  
28.05.2014 830. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Ing. Bernhard Ebner, MSc gestellt S. 30
28.05.2014 830. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Gerd Krusche gestellt S. 31
28.05.2014 830. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Mag. Nicole Schreyer gestellt S. 31
28.05.2014 830. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Mag. Gerald Zelina gestellt S. 31-32

Schlagwörter