LETZTES UPDATE: 19.05.2016; 01:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Akkordierung eines Entwurfes des Informationsfreiheitsgesetzes mit den Ländern (1858/M-BR/2015)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage des Bundesrates Dr. Magnus Brunner (ÖVP) an den Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien Dr. Josef Ostermayer betreffend Akkordierung eines Entwurfes des Informationsfreiheitsgesetzes mit den Ländern


Eingebracht von: Dr. Magnus Brunner

Eingebracht an: Dr. Josef Ostermayer Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.03.2015 Einbringung im Bundesrat  
09.04.2015 840. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von dem Bundesrat Dr. Magnus Brunner gestellt S. 32-33
09.04.2015 840. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Josef Ostermayer S. 32-33
09.04.2015 Zusatzfrage der Bundesrätin Johanna Köberl vorgesehen  
09.04.2015 Zusatzfrage des Bundesrates Werner Herbert vorgesehen  
09.04.2015 Zusatzfrage des Bundesrates Marco Schreuder vorgesehen  
09.04.2015 840. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Johanna Köberl gestellt S. 33
09.04.2015 840. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Werner Herbert gestellt S. 33
09.04.2015 840. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Marco Schreuder gestellt S. 33-34