LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 02:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

sichere und kurze Zugänge zum Bahnhof Korneuburg (30/PET-BR/2012)

Übersicht

Status: Vertagung im Ausschuss

Petition (BR)

Petition für sichere und kurze Zugänge zum Bahnhof Korneuburg (Bürger Korneuburgs und Umgebung)

Die Beschlussfassung im Ausschuss wurde bereits durchgeführt. Es ist daher keine Zustimmungserklärung mehr möglich!


eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Elisabeth Kerschbaum

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
02.01.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 02.07.2012)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
02.01.2012 Zuweisung an den Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates  
31.01.2012 Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
31.01.2012 Vertagung im Ausschuss  
02.02.2012 804. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates S. 61
13.03.2012 Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
13.03.2012 Vertagung im Ausschuss  
02.07.2012 Übermittlung der Petition an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
Schließen

Zustimmungserklärungen

Die Beschlussfassung im Ausschuss wurde bereits durchgeführt. Es ist daher keine Zustimmungserklärung mehr möglich!

In der BR.GP haben bereits 2 Personen eine Zustimmungserklärung abgegeben.

Zustimmungserklärungen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Zustimmungserklärung einverstanden waren.