X

Seite '887 d.B. (XVII. GP) - Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (172 d.B.): Bundesgesetz über zivilrechtliche Bestimmungen zur Förderung der Jugendwohlfahrt und über den Antrag der Abgeordneten Dr. Rieder und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem da' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (172 d.B.): Bundesgesetz über zivilrechtliche Bestimmungen zur Förderung der Jugendwohlfahrt und über den Antrag der Abgeordneten Dr. Rieder und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem da (887 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (172 d.B.): Bundesgesetz über zivilrechtliche Bestimmungen zur Förderung der Jugendwohlfahrt und über den Antrag der Abgeordneten Dr. Rieder und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch zur Gleichstellung des unehelichen Kindes und seiner Mutter sowie zur Verankerung des Grundsatzes der gewaltfreien Erziehung und zur Verbesserung der Rechtsstellung der Pflegeeltern geändert wird (Familienrechtsänderungsgesetz) (42/A)


Hauptgegenstand des (Berichts) Bundesgesetz vom xxxx 1987, über zivilrechtliche Bestimmungen zur Förderung der Jugendwohlfahrt (172 d.B.)

Hauptgegenstand des (Berichts) (42/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.03.1989 Einlangen im Nationalrat