LETZTES UPDATE: 08.03.2017; 12:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 146/A (178/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Mag. Doris Kammerlander und Genossen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 146/A der Abgeordneten Mag. Doris Kammerlander und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Parteiengesetz, das Geschäftsordnungsgesetz des Nationalrates, das Klubfinanzierungsgesetz 1985, das Bundesgesetz über die Förderung politischer Bildungsarbeit und Publizistik 1984 und die Nationalrats-Wahlordnung 1992 geändert werden (Förderung der Beteiligung von Frauen am politischen Leben),

und über den Antrag 147/A der Abgeordneten Mag. Doris Kammerlander und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz in der Fassung von 1929 geändert wird (Förderung der Beteiligung von Frauen am politischen Leben)


Eingebracht von: Mag. Doris Kammerlander

bezieht sich auf: Förderung der Beteiligung von Frauen am politischen Leben (146/A)

bezieht sich auf: Bundes-Verfassungsgesetz in der Fassung von 1929 geändert wird (147/A)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Gleichbehandlungsausschuß S. 35
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Verlangen der Abgeordneten Mag. Doris Kammerlander auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 35
04.12.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Doris Kammerlander (G) Unterzeichner S. 109-111
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Wortmeldung S. 111-112
  Rosemarie Bauer (V) Wortmeldung S. 112-113
  Edith Haller (F)    
  Maria Schaffenrath (L) Wortmeldung S. 113-114
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 114-115
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte S. 109-115
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 115

Schlagwörter