Suche

Seite '970/GO (XX. GP) - Unterbrechung der Beratungen über eine Dringliche Anfrage bis zum Erscheinen des Bundeskanzlers' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Unterbrechung der Beratungen über eine Dringliche Anfrage bis zum Erscheinen des Bundeskanzlers (970/GO)

Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Ersuchen des Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler, die Beratungen über eine Dringliche Anfrage bis zum Erscheinen des Bundeskanzlers im Hause zu unterbrechen


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Mag. Johann Ewald Stadler

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 10. und 11. Juli 1997 (82/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.07.1997 82. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 106
10.07.1997 82. Sitzung des Nationalrates: Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (561/GO)  
10.07.1997 Antrag des Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler auf Anwesenheit eines Regierungsmitgliedes (1389/GO)
abgelehnt
S. 106-107
10.07.1997 82. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Ewald Nowotny zur Geschäftsbehandlung (1273/GO) S. 107

Schlagwörter