Suche

Seite '1048/GO (XX. GP) - Meldung der freiheitlichen Redner als Kontraredner trotz Zustimmung im Ausschuss' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Meldung der freiheitlichen Redner als Kontraredner trotz Zustimmung im Ausschuss (1048/GO)

Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Wortmeldung der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt zur Geschäftsbehandlung betreffend die Meldung der freiheitlichen Redner als Kontraredner trotz Zustimmung im Ausschuss


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Mag. Dr. Heide Schmidt

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 25. März 1999 (164/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
25.03.1999 164. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 46
25.03.1999 164. Sitzung des Nationalrates: Erklärung des Präsidenten Dr. Heinrich Neisser (718/GO)  
25.03.1999 164. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt zur Geschäftsbehandlung (986/GO) S. 46-47
25.03.1999 164. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Mag. Karl Schweitzer zur Geschäftsbehandlung (1242/GO) S. 47
25.03.1999 Unterbrechung der Sitzung (1407/GO) S. 47

Schlagwörter