X

Seite '287/M (XX. GP) - Unterbindung des Einsatzes von Antibiotika in Futtermitteln' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Unterbindung des Einsatzes von Antibiotika in Futtermitteln (287/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Karl Smolle an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft betreffend Unterbindung des Einsatzes von Antibiotika in Futtermitteln

Welche politischen Maßnahmen werden Sie setzen, um zukünftig den Einsatz von Antibiotika in Futtermitteln zu unterbinden?


Eingebracht von: Karl Smolle

Eingebracht an: Mag. Wilhelm Molterer Regierungsmitglied Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.07.1999 Einbringung im Nationalrat (Frist: 10.08.1999)  
13.07.1999 Übermittlung an das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft  
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Karl Smolle gestellt S. 17
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Otmar Brix gestellt S. 18
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Anna Elisabeth Aumayr gestellt S. 18
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Johannes Zweytick gestellt S. 19
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Andreas Wabl gestellt S. 19

Schlagwörter