Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 77. Sitzung / Seite 13

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Helmut Haigermoser und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Tauernautobahnfinanzierungsgesetz vom 6. März 1969, in der geltenden Fassung, geändert wird (484/A)

Maria Schaffenrath und Genossen betreffend Strukturreform des dualen Berufsbildungssystems (485/A) (E)

Dr. Andreas Khol, Dr. Ewald Nowotny und Genossen betreffend ein Bundesgesetz über die Veräußerung von Aktien der Bank Austria Aktiengesellschaft (486/A)

Dr. Ewald Nowotny, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Nullkuponfondsgesetz geändert wird (487/A)

Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler, Ing. Kurt Gartlehner und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem Überschreitungen von Ausgabenansätzen der Anlage I des Bundesfinanzgesetzes 1997 bewilligt werden (Budgetüberschreitungsgesetz 1997 BÜG 1997) (488/A)

Anfragen der Abgeordneten

Dr. Martin Graf und Genossen an den Bundesminister für Justiz betreffend eine Strafanzeige gegen die Österreichische Hochschülerschaft wegen Überschreitung des gesetzmäßigen Wirkungskreises und der rechtswidrigen Verwendung von Geldern der Österreichischen Hochschülerschaft zu politischen Kampfmaßnahmen gegen eine verfassungsgemäße Veranstaltung (2546/J)

Dr. Martin Graf und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend den Ankauf einer Laboreinrichtung für die Universität Wien "Neue Chemie" (2547/J)

Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen an den Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten betreffend Besetzung des österreichischen Kulturattachés in Moskau (2548/J)

Mag. Dr. Udo Grollitsch und Genossen an den Bundesminister für Landesverteidigung betreffend die Bewachung von Munitionslagern des Bundesheeres (2549/J)

Mag. Dr. Udo Grollitsch und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend die Standortfrage für das EU-Großforschungsprojekt "Euro-Cryst" (2550/J)

Dr. Martin Graf und Genossen an den Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten betreffend Gewalt gegen einen österreichischen Diplomaten in Warschau (2551/J)

Mag. Karl Schweitzer und Genossen an den Bundeskanzler betreffend EU-Fördergelder für das Ziel-1-Gebiet Burgenland (2552/J)

Mag. Karl Schweitzer und Genossen an den Bundesminister für Finanzen betreffend EU-Fördergelder für das Ziel-1-Gebiet Burgenland (2553/J)

Helmut Haigermoser und Genossen an den Bundesminister für Finanzen betreffend die "Plünderungen internationaler Hilfeleistungen" durch Zaires Präsident Mobutu (2554/J)

Helmut Haigermoser und Genossen an den Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten betreffend den Neubau der österreichischen Botschaft in Berlin (2555/J)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite