Suche

Seite '1056 d.B. (XXI. GP) - Österreich und der Italienischen Republik Erleichterung von Ambulanzflügen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Österreich und der Italienischen Republik Erleichterung von Ambulanzflügen (1056 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (748 d.B.): Abkommen zur Ergänzung des Abkommens vom 21. Februar 1989 zwischen der Republik Österreich und der Italienischen Republik über die Erleichterung von Ambulanzflügen in den Grenzregionen bei dringlichen Transporten von Verletzten oder Schwerkranken


Berichterstatter/-in: Ing. Kurt Scheuch Verkehrsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Abkommen zur Ergänzung des Abkommens vom 21. Februar 1989 über die Erleichterung von Ambulanzflügen in den Grenzregionen bei dringlichen Transporten von Verletzten oder Schwerkranken (748 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.03.2002 Verkehrsausschuss: Bericht  
13.03.2002 Einlangen im Nationalrat  
13.03.2002 Verkehrsausschuss: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
 
20.03.2002 Auf der Tagesordnung der 97. Sitzung des Nationalrates