Suche

Seite '1075 d.B. (XXI. GP) - SAMMELBERICHT Petitionen Nr. 20, 23, 24, 27 bis 34 Bürgerinitiativen Nr. 18, 19, 21, 22 und 24' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

SAMMELBERICHT Petitionen Nr. 20, 23, 24, 27 bis 34 Bürgerinitiativen Nr. 18, 19, 21, 22 und 24 (1075 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

SAMMELBERICHT des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 20, 23, 24, 27 bis 34 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 18, 19, 21, 22 und 24


Berichterstatter/-in: Edeltraud Gatterer Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) für die Sicherheit der Schulkinder (20/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) geplante Schließung des Bahnhofes St. Valentin für den IC-Verkehr (23/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) für die Realisierung der Renovierung des Bahnhofsgebäudes Steyr (24/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Rückerstattung der Mehrwertsteuer für Feuerwehren und Rettungsorganisationen bei der Anschaffung neuer Gerätschaften (27/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Aufsichtspflicht der Landeshauptleute (28/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Gegen die Schließung der Nebenbahnen im Bezirk Gänserndorf (29/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Gegen Temelin - für unsere Zukunft (30/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Gefährdung von 335 Arbeitsplätzen im Bezirk Mistelbach (31/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "Menschenrechte - Rechte Menschen" (32/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Betriebsrat BMW Werk Steyr - "Altersteilzeit" (33/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Betriebsrat BMW Werk Steyr - "Abfertigung Neu" (34/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "Bevor es zu spät ist" (18/BI)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "für 1 und 2 Euro-Banknoten" (19/BI)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Erhaltung des gemeinnützigen Wohnbaus (21/BI)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Damit Österreich in militärische Konflikte nicht hineingezogen wird ... (Verlangen nach Änderung des Artikels 23f des Bundesverfassungsgesetzes: Mitwirkung an der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union) (22/BI)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) die grausame Verfolgung der Falun Gong-Praktizierenden in China (24/BI)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.04.2002 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Bericht  
03.04.2002 Einlangen im Nationalrat  
03.04.2002 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Antrag auf Kenntnisnahme  
23.05.2002 Auf der Tagesordnung der 104. Sitzung des Nationalrates