LETZTES UPDATE: 10.01.2017; 08:25
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schröpfaktion der ÖBB (1853/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Peter Keppelmüller, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend unglaublich dreiste Schröpfaktion der ÖBB an Mitbürgern (vorwiegend älteren), die nicht über Internet verfügen (Fahrpreisermäßigung für Senioren bei Kauf der Fahrkarte über Internet an einem Automaten)


Eingebracht von: Dipl.-Ing. Dr. Peter Keppelmüller

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
01.02.2001 Einlangen im Nationalrat (Frist: 02.04.2001)  
01.02.2001 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
02.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 14
30.03.2001 Schriftliche Beantwortung (1837/AB)