LETZTES UPDATE: 11.01.2017; 10:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Postbus-"Privatisierung" (4218/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit betreffend die Absicht der Regierung, bei der Postbus-"Privatisierung" ein kartell- und EG-rechtlich fragwürdiges Beinahe-Monopol "Austro-Bus" im österreichischen Kraftfahrliniensektor herbeizuführen


Eingebracht von: Dr. Evelin Lichtenberger

Eingebracht an: Dr. Martin Bartenstein Regierungsmitglied Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
11.07.2002 Einlangen im Nationalrat (Frist: 11.09.2002)  
11.07.2002 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
11.07.2002 111. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 13
29.08.2002 Schriftliche Beantwortung (4070/AB)