LETZTES UPDATE: 24.05.2016; 01:52

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim (SPÖ) an den Bundeskanzler betreffend Reform des Bundesstaates

Welche Schritte werden Sie setzen, um die im Regierungsprogramm vereinbarte Reform des Bundesstaates einzuleiten, deren Ziel des ist, durch eine neue Qualität der Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern und Gemeinden zu erreichen, die Entscheidungen näher beim Bürger zu treffen?


Eingebracht von: Dr. Reinhard Eugen Bösch

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
29.02.2000 Einbringung im Nationalrat (Frist: 28.03.2000)  
29.02.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
02.03.2000 13. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dr. Reinhard Eugen Bösch gestellt S. 10-11
02.03.2000 13. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel S. 10-11
02.03.2000 13. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Karl Donabauer gestellt S. 12
02.03.2000 13. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger gestellt S. 12
02.03.2000 13. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dr. Günther Kräuter gestellt S. 13