LETZTES UPDATE: 21.05.2016; 01:55
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Antiterror-Paket" im geplanten Strafrechtsänderungsgesetz 2002 (161/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim (SPÖ) an den Bundesminister für Justiz Dr. Dieter Böhmdorfer betreffend "Antiterror-Paket" im geplanten Strafrechtsänderungsgesetz 2002

Welche Vorkehrungen wurden von Ihnen getroffen, damit nicht unter dem Titel "Antiterror-Paket" Rechte der BürgerInnen des Landes unverhältnismäßig beschränkt werden?


Eingebracht von: Dr. Johannes Jarolim

Eingebracht an: Dr. Dieter Böhmdorfer Regierungsmitglied Bundesministerium für Justiz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
15.04.2002 Einbringung im Nationalrat (Frist: 14.05.2002)  
16.04.2002 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim gestellt S. 13-14
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Dieter Böhmdorfer S. 13-14
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler gestellt S. 14
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Heribert Donnerbauer gestellt S. 14-15
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits gestellt S. 15