Suche

Seite '379/UEA (XXI. GP) - Grundsatz der Medienvielfalt; Verpflegungsgeld der Zivildiener' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Grundsatz der Medienvielfalt; Verpflegungsgeld der Zivildiener (379/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufforderung an die Bundesregierung, international in Ergänzung zum Grundsatz der Achtung der Pressefreiheit auch für den Grundsatz der Medienvielfalt einzutreten sowie das Verpflegungsgeld der Zivildiener jenem der Präsenzdiener anzugleichen


Eingebracht von: Rudolf Parnigoni

bezieht sich auf: internationalen Schutz der Menschenrechte (582/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.03.2002 98. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 182
21.03.2002 98. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 185

Schlagwörter