LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 02:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einsatz des verbotenen, krebserregenden Nifursol in der heimischen Putenzucht (553/AB)

Übersicht

Anfragebeantwortung

Anfragebeantwortung durch die Bundesministerin für Gesundheit und Frauen Maria Rauch-Kallat zu der schriftlichen Anfrage (552/J) der Abgeordneten Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Gesundheit und Frauen betreffend Einsatz des verbotenen, krebserregenden Nifursol in der heimischen Putenzucht und die Putenfleischkontrolle in Österreich


Beantwortet durch: Maria Rauch-Kallat Regierungsmitglied Bundesministerium für Gesundheit und Frauen

beantwortet Einsatz des verbotenen, krebserregenden Nifursol in der heimischen Putenzucht (552/J)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
11.08.2003 Einlangen im Nationalrat  
12.08.2003 30. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 17
22.09.2003 Änderung der Vorlage (Zu 553/AB)