Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verankerung des Rechts auf Bildung und Schulgeldfreiheit in der neuen Bundesverfassung (28/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Unterrichtsausschusses betreffend Verankerung des Rechts auf Bildung und Schulgeldfreiheit in der neuen Bundesverfassung


Eingebracht von: Werner Amon, MBA

Eingebracht von: Mares Rossmann

Grundlage der Entschließung Garantie der Schulgeldfreiheit (557/A(E))

bezieht sich auf: Garantie der Schulgeldfreiheit (835 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.03.2005 Unterrichtsausschuss: Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
31.03.2005 99. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (94/E)
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 175

Schlagwörter