LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 03:22
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung; Beitritt Bulgariens, Estlands, Lettlands und Litauens; (875 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (831 d.B.): Haager Übereinkommen vom 25. Oktober 1980 über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung; Beitritt Bulgariens, Estlands, Lettlands und Litauens; Annahme durch Österreich


Berichterstatter/-in: Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer Justizausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung; Beitritt Bulgariens, Estlands, Lettlands und Litauens (831 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.04.2005 Justizausschuss: Bericht  
19.04.2005 Justizausschuss: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
21.04.2005 Einlangen im Nationalrat  
12.05.2005 Auf der Tagesordnung der 110. Sitzung des Nationalrates