LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 03:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz - A-QSG) Wirtschaftstreuhandberufsgesetz (1051 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Wirtschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (970 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Qualitätssicherung bei Abschlussprüfungen (Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz - A-QSG) erlassen und das Wirtschaftstreuhandberufsgesetz geändert wird


Berichterstatter/-in: Konrad Steindl Wirtschaftsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz - A-QSG, Wirtschaftstreuhandberufsgesetz (970 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.06.2005 Wirtschaftsausschuss: Bericht  
30.06.2005 Wirtschaftsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten: dafür V, S, F bzw. V, F)
 
30.06.2005 Wirtschaftsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten: dafür V, S, F bzw. V, F)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Antragsteller / Anfragesteller  
30.06.2005 Wirtschaftsausschuss: Antrag der Abgeordneten Dr. Reinhold Mitterlehner und Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann auf Annahme der Entschließung betreffend Problematik der Selbständigen und Gewerblichen Buchhalter (37/AEA)
angenommen ( 118/E )
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
01.07.2005 Einlangen im Nationalrat  
06.07.2005 Auf der Tagesordnung der 115. Sitzung des Nationalrates