LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 03:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übereinkommen über den Beitritt der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakisch (1525 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (1162 d.B.): Übereinkommen über den Beitritt der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakischen Republik zu dem am 19. Juni 1980 in Rom zur Unterzeichnung aufgelegten Übereinkommen über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht sowie zu dem Ersten und dem Zweiten Protokoll über die Auslegung des Übereinkommens durch den Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften


Berichterstatter/-in: Mag. Walter Tancsits Justizausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Übereink.Beitritt Tschechien,Estland,Zypern,Lettland, Litauen,Ungarn,Malta,Polen,Slowenien und Slowakei zu dem am 19.6.1980 in Rom unterzeichneten Übereink. über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (1162 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.05.2006 Justizausschuss: Bericht  
19.05.2006 Justizausschuss: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
19.05.2006 Justizausschuss: Antrag des Ausschusses auf besondere Kundmachung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
19.05.2006 Einlangen im Nationalrat