LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 01:59

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Mag. Johann Moser (SPÖ) an den Bundesminister für Finanzen Mag. Karl-Heinz Grasser betreffend Steuerreform

Ist es nicht an der Zeit, Ihrerseits einzugestehen, dass Ihre Steuerreform gemessen an den von Ihnen gesteckten Zielen mehr Wachstum und Beschäftigung gescheitert ist, wenn die jüngsten Wirtschaftsprognosen für nächstes Jahr wieder ein geringeres Wachstum, eine höhere Arbeitslosenquote und weniger Beschäftigungszuwachs im Vergleich zu heuer vorhersehen?


Eingebracht von: Mag. Johann Moser

Eingebracht an: Mag. Karl-Heinz Grasser Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.06.2006 Einbringung im Nationalrat (Frist: 17.07.2006)  
19.06.2006 Übermittlung an das Bundesministerium für Finanzen  
22.06.2006 155. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Mag. Johann Moser gestellt S. 23
22.06.2006 155. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser S. 23
22.06.2006 155. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Jakob Auer gestellt S. 24-25
22.06.2006 155. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Josef Bucher gestellt S. 25
22.06.2006 155. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Karl Öllinger gestellt S. 25-26