Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel von Tieren, die mit gentechnisch veränderten Futtermitteln ernährt wurden (236/A(E))

Übersicht

Status: Auf der Tagesordnung der 65. Sitzung des Nationalrates Miterledigung

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel von Tieren, die mit gentechnisch veränderten Futtermitteln ernährt wurden


Eingebracht von: Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
05.06.2007 Einbringung im Nationalrat  
05.06.2007 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend, das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, das Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
05.06.2007 Vorgesehen für den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft  
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 13
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
06.06.2007 25. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft S. 33
18.06.2008 Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
18.06.2008 Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft: Miterledigt mit Bericht 629 d.B.  
18.06.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 9. Sitzung des Ausschusses: Alle Fraktionen für gentechnikfreie Landwirtschaft Nr. 589/2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.2008 Auf der Tagesordnung der 65. Sitzung des Nationalrates Miterledigung  
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 47 KB HTML, 84 KB