LETZTES UPDATE: 18.04.2017; 12:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einspruch des Bundesrates betr. Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (680 d.B.)

Übersicht

Status: Zugewiesen an: Ausschuss für Arbeit und Soziales, Beratungen noch nicht aufgenommen

Einspruch des Bundesrates

Einspruch des Bundesrates vom 8. Oktober 2008 gegen den Beschluss des Nationalrates vom 25. September 2008 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Pensionsgesetz 1965 und das Bundestheaterpensionsgesetz geändert werden


bezieht sich auf: Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (901/A)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
09.10.2008 Einlangen im Nationalrat  
09.10.2008 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
20.10.2008 73. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 4
Schließen