LETZTES UPDATE: 09.11.2017; 01:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verbesserungen für weibliche Bundesbedienstete in der Dienstrechtsnovelle (17/M)
ZURÜCKGEZOGEN

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Otto Pendl (SPÖ) an die Bundesministerin für Frauen, Medien und öffentlichen Dienst Doris Bures betreffend Verbesserungen für weibliche Bundesbedienstete in der Dienstrechtsnovelle

Haben Sie in der vorliegenden Dienstrechtsnovelle spezielle Verbesserungen für die weiblichen Bediensteten des Bundes vorgesehen?


Eingebracht von: Otto Pendl

Eingebracht an: Doris Bures Regierungsmitglied Büro der Bundesministerin für Frauen, Medien und öffentlichen Dienst

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
02.07.2007 Einbringung im Nationalrat (Frist: 30.07.2007)  
02.07.2007 Übermittlung an Büro der Bundesministerin für Frauen, Medien und öffentlichen Dienst  
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Otto Pendl gestellt  
02.11.2007 Zurückziehung der Vorlage (Zu 17/M)  

Schlagwörter