LETZTES UPDATE: 09.11.2017; 01:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Paaren im Familienrecht und in anderen Rechtsbereichen gegenüber Ehepaaren (80/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (FPÖ) an die Bundesministerin für Justiz Dr. Maria Berger betreffend Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Paaren im Familienrecht und in anderen Rechtsbereichen gegenüber Ehepaaren

Worin genau können Sie eine Diskriminierung von gleich geschlechtlichen Paaren im Familienrecht und in anderen Rechtsbereichen gegenüber Ehepaaren erkennen, zumal Eheleute durch das Zeugen und Aufziehen von Kindern den wesentlichen Beitrag für die Schaffung der nächsten Generation leisten und die mit der Ehe einhergehenden Rechtsfolgen und Besserstellungen einzig und allein ein möglichst sorgenfreies Bewältigen dieser generativen Aufgaben ermöglichen soll?


Eingebracht von: Mag. Dr. Manfred Haimbuchner

Eingebracht an: Dr. Maria Berger Regierungsmitglied Bundesministerium für Justiz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
07.07.2008 Einbringung im Nationalrat (Frist: 04.08.2008)  
07.07.2008 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  

Schlagwörter