Suche

Seite '1428/A und Zu 1428/A (XXIV. GP) - Gebarungsprüfung gem. § 99 Abs. 2 GOG betr. Überprüfung der Privatisierung der Dorotheum GmbH' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gebarungsprüfung gem. § 99 Abs. 2 GOG betr. Überprüfung der Privatisierung der Dorotheum GmbH (1428/A und Zu 1428/A)

Übersicht

Verlangen auf Gebarungsüberprüfung gem. § 99 (2) GOG

Antrag der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Durchführung eines besonderen Aktes der Gebarungsprüfung durch den Rechnungshof gem. § 99 Abs. 2 GOG betr.Überprüfung der Privatisierung der Dorotheum GmbH


Eingebracht von: Dr. Gabriela Moser

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
01.03.2011 Einbringung im Nationalrat  
01.03.2011 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und den Rechnungshof  
01.03.2011 96. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 10
01.03.2011 96. Sitzung des Nationalrates: Gebarungsüberprüfung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dieter Brosz (G) Protokoll 
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Protokoll 
Mag. Helene Jarmer (G) Protokoll 
Mag. Alev Korun (G) Protokoll 
Dr. Gabriela Moser (G) Protokoll 
Karl Öllinger (G) Protokoll 
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Protokoll 
Mag. Judith Schwentner (G) Protokoll 
Dr. Alexander Van der Bellen (G) Protokoll 
Tanja Windbüchler-Souschill (G) Protokoll 
Mag. Christiane Brunner (G) Protokoll 
Dr. Kurt Grünewald (G) Protokoll 
Mag. Werner Kogler (G) Protokoll 
Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Protokoll 
Mag. Daniela Musiol (G) Protokoll 
Dr. Peter Pilz (G) Protokoll 
Mag. Birgit Schatz (G) Protokoll 
Mag. Albert Steinhauser (G) Protokoll 
Dr. Harald Walser (G) Protokoll 
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Protokoll 
S. 280
01.03.2011 96. Sitzung des Nationalrates: Gebarungsüberprüfung stattgegeben S. 280
23.08.2012 Rechnungshof-Bericht über Gebarungsüberprüfung erstattet III-349 d.B.  

Schlagwörter