LETZTES UPDATE: 30.05.2017; 01:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rechte und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen in der Entwicklungszusammenarbeit (279/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 6. Dezember 2012 betreffend die Rechte und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen in der Entwicklungszusammenarbeit


Grundlage der Entschließung die Rechte und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen in der Entwicklungszusammenarbeit (1900/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 102
06.12.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Hübner (F) Contra S. 80-82
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 82-83
  Werner Neubauer (F) Contra S. 83-85
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 85-86
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 86-88
  Mag. Alev Korun (G) Pro S. 88-89
  Gerhard Huber (B) Pro S. 89-91
  Christoph Hagen (T) Pro S. 91-92
VK Dr. Michael Spindelegger (V) Regierungsbank S. 92-95
  Dr. Martin Bartenstein (V) Pro S. 95-96
  Mag. Christine Muttonen (S) Pro S. 96-97
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 97-98
  Gerald Grosz (B) Pro S. 98-100
  Franz Glaser (V) Pro S. 100-101
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 101
12.12.2012 Übermittlung an das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  

Schlagwörter