LETZTES UPDATE: 30.07.2018; 04:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 1/A (69/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 1/A der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG), BGBl Nr. 1/1930, geändert wird (Erweiterung der Kontroll- und Prüfbefugnisse des Rechnungshofes betr. die Verwendung öffentlicher Mittel, unabhängig von Beteiligungsverhältnissen)


Eingebracht von: Josef Bucher

bezieht sich auf: Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung (1/A)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
10.07.2009 32. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Finanzausschuss S. 46
10.07.2009 32. Sitzung des Nationalrates: Verlangen des Abgeordneten Josef Bucher auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 46
10.07.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Josef Bucher (B) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 164-167
Mag. Christine Lapp (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 167-168
Hermann Gahr (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 168-170
Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 170-171
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 171-173
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 173-175
10.07.2009 32. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte über den Fristsetungsantrag S. 164-175
10.07.2009 32. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 175

Schlagwörter