LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 02:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

1. Stabilitätsgesetz 2012 – 1. StabG 2012 (1707 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (1680 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Publizistikförderungsgesetz 1984, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Bewertungsgesetz 1955, die Bundesabgabenordnung, das Bundesgesetz über eine Abgabe von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben, das Stabilitätsabgabegesetz, das Bausparkassengesetz und das Pensionskassengesetz geändert werden (1. Stabilitätsgesetz 2012 – 1. StabG 2012)


Berichterstatter/-in: Franz Eßl Budgetausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) 1. Stabilitätsgesetz 2012 (1680 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
15.03.2012 Budgetausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, B
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Kai Jan Krainer (S) Antragsteller / Anfragesteller  
Jakob Auer (V) Antragsteller / Anfragesteller  
15.03.2012 Budgetausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, B
 
15.03.2012 Budgetausschuss: Bericht  
20.03.2012 Einlangen im Nationalrat  
28.03.2012 Auf der Tagesordnung der 148. Sitzung des Nationalrates