X

Seite '1822 d.B. (XXIV. GP) - Bundesgesetz über die Durchführung von ästhetischen Behandlungen und Operationen und das Ärztegesetz 1998' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über die Durchführung von ästhetischen Behandlungen und Operationen und das Ärztegesetz 1998 (1822 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1807 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Durchführung von ästhetischen Behandlungen und Operationen erlassen und das Ärztegesetz 1998 geändert wird

und

über den Antrag 1339/A(E) der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend bundesweite Qualitätsstandards für Schönheitsoperationen


Berichterstatter/-in: Renate Csörgits Gesundheitsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundesgesetz über die Durchführung von ästhetischen Behandlungen und Operationen und Änderung des Ärztegesetzes 1998 (1807 d.B.)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) bundesweite Qualitätsstandards für Schönheitsoperationen (1339/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.06.2012 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
 
20.06.2012 Gesundheitsausschuss: Bericht  
22.06.2012 Einlangen im Nationalrat  
06.07.2012 Auf der Tagesordnung der 167. Sitzung des Nationalrates