LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 03:59
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vergleich der Republik Österreich mit Herrn Dr. Christian Steindl ohne Konsequenzen? (7502/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Vergleich der Republik Österreich mit Herrn Dr. Christian Steindl ohne Konsequenzen? (im Zusammenhang mit einem Amtshaftungsverfahren nach einem von der Berufungsinstanz aufgehobenen Funktionsenthebungsbescheid der Austro Control GmbH)


Eingebracht von: Dipl.-Ing. Gerhard Deimek

Eingebracht an: Doris Bures Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
26.01.2011 Einlangen im Nationalrat (Frist: 26.03.2011)  
26.01.2011 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
04.02.2011 95. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 6
25.03.2011 Schriftliche Beantwortung (7436/AB)