LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gründung einer Anti-Atom-Allianz auf europäischer Ebene (120/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Petra Bayr (SPÖ) an den Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten Dr. Michael Spindelegger betreffend Gründung einer Anti-Atom-Allianz auf europäischer Ebene

Die österreichische Bundesregierung hat sich die Gründung einer Anti-Atom-Allianz auf europäischer Ebene zum Ziel gesetzt. Durch welche Maßnahmen werden Sie in Ihrer Funktion als Außenminister einen Beitrag dazu leisten?


Eingebracht von: Petra Bayr

Eingebracht an: Dr. Michael Spindelegger Regierungsmitglied Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.06.2011 Einbringung im Nationalrat (Frist: 08.07.2011)  
10.06.2011 Übermittlung an das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten  
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Petra Bayr gestellt S. 29-30
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Michael Spindelegger S. 29-30
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Ing. Hermann Schultes gestellt S. 30
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Rainer Widmann gestellt S. 30-31
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner gestellt S. 31-32
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Werner Neubauer gestellt S. 32