LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erarbeitung von sozialwissenschaftlich abgesicherten Grundlagen zur Situation der Kulturinitiativen (174/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (Grüne) an die Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur Dr. Claudia Schmied betreffend Erarbeitung von sozialwissenschaftlich abgesicherten Grundlagen zur Situation der Kulturinitiativen

Am 7. Juli 2011 wurden Sie mittels einstimmig gefasster Entschließung des Nationalrates aufgefordert, sozialwissenschaftlich abgesicherte Grundlagen zur Situation der Kulturinitiativen und ihrer MitarbeiterInnen erarbeiten zu lassen und die Ergebnisse zu veröffentlichen. Bis wann werden Sie dieser Aufforderung des Nationalrates nachkommen?


Eingebracht von: Mag. Dr. Wolfgang Zinggl

Eingebracht an: Dr. Claudia Schmied Regierungsmitglied Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.12.2012 Einbringung im Nationalrat (Frist: 31.12.2012)  
03.12.2012 Übermittlung an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur  
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Zinggl gestellt S. 31-32
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Dr. Claudia Schmied S. 31-32
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Josef Jury gestellt S. 32-33
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Ulrike Königsberger-Ludwig gestellt S. 33-34
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Claudia Durchschlag gestellt S. 34
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Gerhard Huber gestellt S. 34-35