LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 05:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Pensionssicherung für die jüngere Generation (193/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Josef Bucher (BZÖ) an den Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Rudolf Hundstorfer betreffend Pensionssicherung für die jüngere Generation

Was werden Sie tun, damit die jüngere Generation nicht den derzeitigen Pensionisten höhere Pensionen finanzieren muss, als sie selbst jemals erhalten wird?


Eingebracht von: Josef Bucher

Eingebracht an: Rudolf Hundstorfer Regierungsmitglied Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.03.2013 Einbringung im Nationalrat (Frist: 16.04.2013)  
19.03.2013 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Josef Bucher gestellt S. 23-24
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Rudolf Hundstorfer S. 23-24
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Karl Öllinger gestellt S. 24-25
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Werner Neubauer gestellt S. 25-26
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Johann Hechtl gestellt S. 26
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Jochen Pack gestellt S. 26-27