LETZTES UPDATE: 20.04.2016; 01:45

Übersicht

Schlagworte

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, das Bundes- Gleichbehandlungsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn- Pensionsgesetz, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Mutterschutzgesetz 1979, das Väter-Karenzgesetz, das Bundes-Personalvertretungsgesetz, das Dienstrechtsverfahrensgesetz 1984, das Auslandszulagen- und -hilfeleistungsgesetz und das Prüfungstaxengesetz – Schulen/Pädagogische Hochschulen geändert werden und das Karenzurlaubsgeldgesetz aufgehoben wird


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

Datum Stellungnahme von
22.10.2012 1/SN-431/ME SCh.i.R. Dr. Felix Jonak
23.10.2012 2/SN-431/ME Österreichische Bischofskonferenz
23.10.2012 3/SN-431/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
24.10.2012 4/SN-431/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
24.10.2012 5/SN-431/ME Universität Innsbruck, Rechtswissenschaftliche Fakultät
24.10.2012 6/SN-431/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
24.10.2012 7/SN-431/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
24.10.2012 8/SN-431/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
24.10.2012 9/SN-431/ME Rechnungshof
24.10.2012 10/SN-431/ME Amt der Wiener Landesregierung
25.10.2012 11/SN-431/ME Volksanwaltschaft
25.10.2012 12/SN-431/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
25.10.2012 13/SN-431/ME ÖBB-Holding AG
25.10.2012 14/SN-431/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
25.10.2012 15/SN-431/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
25.10.2012 16/SN-431/ME BM f. Arbeit, Soziales u. Konsumentenschutz
25.10.2012 17/SN-431/ME Österreichischer Städtebund
25.10.2012 18/SN-431/ME BM f. Wissenschaft und Forschung
25.10.2012 19/SN-431/ME Amt der Tiroler Landesregierung
25.10.2012 20/SN-431/ME Freie Exekutiv Gewerkschaft Österreichs
25.10.2012 21/SN-431/ME Unabhängiger Finanzsenat (UFS)
25.10.2012 22/SN-431/ME BM f. Unterricht, Kunst und Kultur
29.10.2012 23/SN-431/ME Österreichische Post AG
29.10.2012 24/SN-431/ME Wirtschaftskammer Österreich
29.10.2012 25/SN-431/ME BM f. Finanzen
29.10.2012 26/SN-431/ME Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter, Bundesvertretung Richter und Staatsanwälte in der GÖD
29.10.2012 27/SN-431/ME BM f. Justiz
29.10.2012 28/SN-431/ME Asylgerichtshof
29.10.2012 29/SN-431/ME BM f. Landesverteidigung u. Sport
29.10.2012 30/SN-431/ME BM f. europäische und internationale Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
29.10.2012 31/SN-431/ME Vereinigung der Finanzakademiker Österreichs, Präsidium
30.10.2012 32/SN-431/ME BM f. Inneres
30.10.2012 33/SN-431/ME Amt der Salzburger Landesregierung
30.10.2012 34/SN-431/ME Vereinigung der Richter/innen des Asylgerichtshofes
31.10.2012 35/SN-431/ME BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend
06.11.2012 36/SN-431/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
06.11.2012 37/SN-431/ME Bundesvergabeamt
07.11.2012 38/SN-431/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
13.11.2012 39/SN-431/ME Verein der österreichischen Verwaltungsrichter
15.11.2012 40/SN-431/ME Österreichische Gesellschaft für Sexualforschung (ÖGS)
15.11.2012 41/SN-431/ME Rechtskomitee LAMBDA
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
11.10.2012 Einlangen im Nationalrat  
13.11.2012 Regierungsvorlage (2003 d.B.)