Suche

Seite '180/UEA (XXIV. GP) - Rechtsanspruch auf Steuerstundung für Mikro- und Kleinstunternehmen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rechtsanspruch auf Steuerstundung für Mikro- und Kleinstunternehmen (180/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Einführung eines Rechtsanspruchs auf Steuerstundung bei der Einkommensteuer und einer Stundungsmöglichkeit bei der Umsatzsteuer für Mikro- und Kleinstunternehmen


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

bezieht sich auf: Bundesfinanzgesetz 2009, Wirtschaft, Familie und Jugend - Untergliederungen 40, 33 und 25 (Zu 111 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.05.2009 23. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 442, 443-445
29.05.2009 23. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, B
S. 1036

Schlagwörter