LETZTES UPDATE: 02.12.2016; 02:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (1388 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (1345 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015, das Meldegesetz 1991, das Namensänderungsgesetz, das Personenstandsgesetz 2013, das Sprengmittelgesetz 2010 und das Waffengesetz 1996 geändert werden (Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres)


Berichterstatter/-in: Angela Lueger Ausschuss für innere Angelegenheiten

Hauptgegenstand des (Berichts) Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 - Inneres (1345 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.11.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten (dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T bzw. dafür: S, V, F, N, dagegen: G, T))
 
30.11.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht  
01.12.2016 Einlangen im Nationalrat