LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 16:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

rechtliche Bedenken bei Verwendung von Beamten für parteipolitische private Befragungen - Folgeanfrage (1525/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und öffentlichen Dienst betreffend rechtliche Bedenken bei Verwendung von Beamten für parteipolitische private Befragungen - Folgeanfrage (871/J zu 820/AB)


Eingebracht von: Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein

Eingebracht an: Dr. Josef Ostermayer Regierungsmitglied Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und öffentlichen Dienst

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.05.2014 Einlangen im Nationalrat (Frist: 21.07.2014)  
21.05.2014 Übermittlung an Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und öffentlichen Dienst  
23.05.2014 27. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 16
21.07.2014 Schriftliche Beantwortung (1426/AB)  

Schlagwörter