LETZTES UPDATE: 11.10.2016; 16:16
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

finanzielle Effekte und Auswirkungen des geplanten Angebotes an die Gläubiger landesbehafteter Schuldtitel der Heta auf den Bundeshaushalt, die ABBAG und den Kärntner Ausgleichszahlungs-Fonds (KAF) (10049/J)

Übersicht

Schlagworte

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend finanzielle Effekte und Auswirkungen des geplanten Angebotes an die Gläubiger landesbehafteter Schuldtitel der Heta auf den Bundeshaushalt, die ABBAG (Abbaubeteiligungsgesellschaft des Bundes) und den Kärntner Ausgleichszahlungs-Fonds (KAF)


Eingebracht von: Mag. Werner Kogler

Eingebracht an: Dr. Johann Georg Schelling Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.08.2016 Einlangen im Nationalrat (Frist: 10.10.2016)  
10.08.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Finanzen  
13.09.2016 142. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
10.10.2016 Schriftliche Beantwortung (9618/AB)