LETZTES UPDATE: 06.06.2017; 10:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Österreichs Treibhausgasemissionen (306/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner (Grüne) an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter betreffend Österreichs Treibhausgasemissionen

Wie begründen Sie angesichts der Herausforderung, bis zum Jahr 2050, alle Treibhausgasemissionen auf Null zu reduzieren, die Tatsache, dass Österreichs Treibhausgasemissionen während Ihrer gesamten Amtszeit praktisch auf dem gleichen Stand geblieben sind?


Eingebracht von: Mag. Christiane Brunner

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter Regierungsmitglied Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
12.05.2017 Einbringung im Nationalrat (Frist: 09.06.2017)  
12.05.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
17.05.2017 181. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage  
17.05.2017 181. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer gestellt  
17.05.2017 181. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Ruth Becher gestellt  

Schlagwörter