LETZTES UPDATE: 20.07.2018; 14:19

Übersicht

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeit-und- Gesundheit-Gesetz, das Arbeitsvertragsrechts- Anpassungsgesetz, das Arbeitszeitgesetz, das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz und das Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz geändert werden (Wiedereingliederungsteilzeitgesetz)


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
21.09.2016 Einlangen im Nationalrat  
21.09.2016 Ende der Begutachtungsfrist 31.10.2016  
23.11.2016 Regierungsvorlage (1362 d.B.)  

Schlagwörter 

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.
Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.


Stellungnahmen

28 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
Aktualisierung 08.11.2016 von Österreichische Ärztekammer*Körperschaft öffentlichen Rechts Nr. 28/SN-237/ME
Aktualisierung 03.11.2016 von Kammer der Wirtschaftstreuhänder Nr. 27/SN-237/ME
Aktualisierung 02.11.2016 von Land Salzburg*Legislativ- und Verfassungsdienst Nr. 26/SN-237/ME
Aktualisierung 02.11.2016 von Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger*Recht und Personal Nr. 25/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin Nr. 16/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von dabei-austria*Dachverband berufliche Integration Austria Nr. 24/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von pro mente austria Nr. 23/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Caritas Österreich Nr. 22/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Sozialwirtschaft Österreich*Verband der österreichischen Sozial- und Gesundheitsunternehmen Nr. 21/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Amt der Vorarlberger Landesregierung*Abt. Gesetzgebung (PrsG) Nr. 20/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Bundesarbeitskammer (BAK) Nr. 19/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Industriellenvereinigung*Bereich Arbeit und Soziales Nr. 18/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB) Nr. 17/SN-237/ME
Aktualisierung 31.10.2016 von BM f. Finanzen*Abteilung I/4 Nr. 15/SN-237/ME
Aktualisierung 27.10.2016 von Bundeskanzleramt*Sektion III Nr. 14/SN-237/ME
Aktualisierung 27.10.2016 von Amt der Tiroler Landesregierung*Verfassungsdienst Nr. 9/SN-237/ME
Aktualisierung 27.10.2016 von Bundeskanzleramt*Verfassungsdienst Nr. 10/SN-237/ME
Aktualisierung 27.10.2016 von Kriegsopfer- und Behindertenverband Österreich (KOBV) Nr. 11/SN-237/ME
Aktualisierung 27.10.2016 von Wirtschaftskammer Österreich Nr. 12/SN-237/ME
Aktualisierung 27.10.2016 von Österreichischer Rechtsanwaltskammertag *Der Präsident Nr. 13/SN-237/ME
Aktualisierung 25.10.2016 von Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)*Geschäftsstelle der Seniorenkurie des Bundesseniorenbeirates beim BM f. Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Nr. 7/SN-237/ME
Aktualisierung 25.10.2016 von ÖBB-Holding AG*Strategisches Konzeptpersonalmanagement Nr. 8/SN-237/ME
Aktualisierung 25.10.2016 von Amt der Niederösterreichischen Landesregierung*Landesamtsdirektion/Verfassungsdienst Nr. 6/SN-237/ME
Aktualisierung 24.10.2016 von Amt der Wiener Landesregierung*Magistratsdirektion der Stadt Wien*Geschäftsbereich Recht Nr. 5/SN-237/ME
Aktualisierung 21.10.2016 von Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)*Hauptstelle Nr. 4/SN-237/ME
Aktualisierung 20.10.2016 von Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter Nr. 3/SN-237/ME
Aktualisierung 19.10.2016 von Rechnungshof*Die Präsidentin Nr. 2/SN-237/ME
Aktualisierung 04.10.2016 von Gewerkschaft Öffentlicher Dienst*Zentralsekretariat Nr. 1/SN-237/ME