LETZTES UPDATE: 20.07.2018; 14:24

Übersicht

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Asylgesetz 2005, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das BFA-Verfahrensgesetz und das Grundversorgungsgesetz – Bund 2005 geändert werden (Fremdenrechtsänderungsgesetz 2017 Teil II – FrÄG 2017 Teil II)


Einbringendes Ressort: BMI (Bundesministerium für Inneres)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
21.04.2017 Einlangen im Nationalrat  
21.04.2017 Ende der Begutachtungsfrist 18.05.2017  

Schlagwörter 

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.
Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.


Stellungnahmen

29 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
Aktualisierung 30.05.2017 von Land Salzburg*Legislativ- und Verfassungsdienst Nr. 30/SN-311/ME
Aktualisierung 23.05.2017 von Amt der Wiener Landesregierung*Magistratsdirektion der Stadt Wien*Geschäftsbereich Recht Nr. 29/SN-311/ME
Aktualisierung 22.05.2017 von BM f. Europa, Integration und Äußeres*Völkerrechtsbüro Nr. 28/SN-311/ME
Aktualisierung 19.05.2017 von Evangelisch-methodistische Kriche in Österreich Nr. 27/SN-311/ME
Aktualisierung 19.05.2017 von Agenda Asyl Nr. 26/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB) Nr. 17/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte Nr. 25/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von SOS-Kinderdorf*Geschäftsführung Nr. 13/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter, Bundesvertretung Richter und Staatsanwälte in der GÖD Nr. 24/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Diakonie Österreich Nr. 23/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von BM f. Finanzen*Abteilung I/4 Nr. 22/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Gemeinsame Stellungnahme von Landesrat Rudi Anschober (Oberösterreich), Landesrätin Dr.in Christine Baur (Tirol) und Landesrätin Mag.a Martina Berthold MBA (Salzurg) Nr. 21/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von UNHCR - The UN Refugee Agency Nr. 20/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Österreichisches Rotes Kreuz Nr. 19/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Der Rechnungshof Nr. 18/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Amnesty International Österreich Nr. 12/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Wirtschaftskammer Österreich*Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit Nr. 14/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Grüner Klub im Parlament, Abg. Mag.a Alev Korun Nr. 15/SN-311/ME
Aktualisierung 18.05.2017 von Evangelische Kirche in Österreich, Oberkirchenrat A. und H.B. Nr. 16/SN-311/ME
Aktualisierung 17.05.2017 von Caritas Österreich Nr. 10/SN-311/ME
Aktualisierung 17.05.2017 von Bundesarbeitskammer (BAK) Nr. 11/SN-311/ME
Aktualisierung 17.05.2017 von Österreichischer Städtebund*Generalsekretär Nr. 8/SN-311/ME
Aktualisierung 17.05.2017 von Bundeskanzleramt*Verfassungsdienst Nr. 9/SN-311/ME
Aktualisierung 16.05.2017 von Amt der Niederösterreichischen Landesregierung*Landesamtsdirektion/Verfassungsdienst Nr. 5/SN-311/ME
Aktualisierung 16.05.2017 von Bundeskanzleramt*Sektion III Nr. 4/SN-311/ME
Aktualisierung 16.05.2017 von Österreichischer Rechtsanwaltskammertag Nr. 6/SN-311/ME
Aktualisierung 16.05.2017 von Verein Helping Hands*Koordinationsbüro für integrative und antirassistische Projekte Nr. 7/SN-311/ME
Aktualisierung 15.05.2017 von Amt der Steiermärkischen Landesregierung*Abteilung 3 - Verfassung und Inneres - Fachabteilung Verfassungsdienst Nr. 3/SN-311/ME
Aktualisierung 12.05.2017 von Amt der Vorarlberger Landesregierung*Abt. Gesetzgebung (PrsG) Nr. 2/SN-311/ME