LETZTES UPDATE: 22.06.2018; 02:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abg. Mag. Schieder betr. Einbringung von Rückverweisungsanträgen zu 14/A und 30/A (62/GO)

Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Wortmeldung des Abg. Mag. Andreas Schieder zur Geschäftsbehandlung betr. Einbringung von Rückverweisungsanträgen zum Bundesministeriengesetz 1986 sowie zum Gesetzlichen Budgetprovisorium 2018


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Mag. Andreas Schieder

bezieht sich auf: 20. Dezember 2017. (5/NRSITZ)

bezieht sich auf: Bundesministeriengesetz 1986, Änderung (14/A)

bezieht sich auf: Gesetzliches Budgetprovisorium 2018; Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020, Änderung (30/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.12.2017 5. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 14-15
20.12.2017 5. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten August Wöginger zur Geschäftsbehandlung (63/GO) S. 15
20.12.2017 5. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz zur Geschäftsbehandlung (91/GO) S. 15
20.12.2017 5. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, MA zur Geschäftsbehandlung (92/GO) S. 15-16
20.12.2017 5. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Peter Kolba zur Geschäftsbehandlung (93/GO) S. 16
20.12.2017 5. Sitzung des Nationalrates: Erklärung der Präsidentin Doris Bures (94/GO) S. 16

Schlagwörter