Suche

Seite '323 d.B. (XXVI. GP) - STS-Verbriefungsvollzugsgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz 2011, Finanzierung von Klein- und Mittelunternehmen durch Umdenken in der Kapitalmarktpolitik' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

STS-Verbriefungsvollzugsgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz 2011, Finanzierung von Klein- und Mittelunternehmen durch Umdenken in der Kapitalmarktpolitik (323 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Finanzausschusses über den Antrag 387/A der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Wirksamwerden der Verordnung (EU) 2017/2402 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für Verbriefungen und zur Schaffung eines spezifischen Rahmens für einfache, transparente und standardisierte Verbriefung (STS-Verbriefungsvollzugsgesetz - STS-VVG) erlassen wird und mit dem das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Investmentfondsgesetz 2011, das Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz 2016, das Aktiengesetz, das Immobilieninvestmentfondsgesetz und das Bankwesengesetz geändert werden und

den Antrag 143/A(E) der Abgeordneten Josef Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung von Klein- und Mittelunternehmen durch Umdenken in der Kapitalmarktpolitik


Berichterstatter/-in: Mag. Andreas Hanger Finanzausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) STS-Verbriefungsvollzugsgesetz; Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz u.a., Änderung (387/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Finanzierung von Klein- und Mittelunternehmen durch Umdenken in der Kapitalmarktpolitik (143/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.10.2018 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, F, N, dagegen: S, P
 
19.10.2018 Finanzausschuss: Bericht  
22.10.2018 Einlangen im Nationalrat  
24.10.2018 Auf der Tagesordnung der 43. Sitzung des Nationalrates