Nationalrat, XXVI.GPStenographisches Protokoll7. Sitzung / Seite 17

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

Dr. Nikolaus Scherak, MA, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Fi­nanzen betreffend Anzahl der Auskünfte aus dem Kontenregister im Jahr 2016 (164/J)

Dr. Nikolaus Scherak, MA, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Fi­nanzen betreffend Anzahl der Auskünfte aus dem Kontenregister im Jahr 2017 (165/J)

Sabine Schatz, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betref­fend Mädelschaft Iduna zu Linz und deren Aktivitäten, Bezugnahmen und Symboliken (166/J)

Sabine Schatz, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verfassung, Re­formen, Deregulierung und Justiz betreffend Redaktion des Magazins „Info-Direkt“ (167/J)

Sabine Schatz, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betref­fend Redaktion des Magazins „Info-Direkt“ (168/J)

Sabine Schatz, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betref­fend eines Fotos eines Neonazi-Treffens im Jahr 2006 und weiteren Aktivitäten der „Ar­beitsgemeinschaft für demokratische Politik“ (169/J)

Dr. Alma Zadić, LL.M., Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres betreffend „Visa für Rechtsextreme? Zu den Hintergründen des Wienaufenthalts des russischen Neofaschisten Alexander Dugin“ (170/J)

Dr. Alfred J. Noll, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend das Bundesministeriengesetz, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 164/2017, Anlage zu § 2, Teil 2, „K. Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz“ (171/J)

Dr. Alfred J. Noll, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz betreffend das Bundesministeriengesetz, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 164/2017, Anlage zu § 2, Teil 2, „K. Bun­desministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz“ (172/J)

Mag. Thomas Drozda, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betreffend „Vorgänge rund um den angeblichen Einbruch im Büro des Vizekanzlers so­wie des Fundes von technischen Einrichtungen im Büro des Vizekanzlers, die angeb­lich eine Abhörmöglichkeit technisch erlauben“ (173/J)

Mag. Thomas Drozda, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Landes­verteidigung betreffend „Vorgänge rund um den angeblichen Einbruch im Büro des Vi­zekanzlers sowie des Fundes von technischen Einrichtungen im Büro des Vizekanz­lers, die angeblich eine Abhörmöglichkeit technisch erlauben“ (174/J)

Douglas Hoyos-Trauttmansdorff, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend Rolle des Bundeskanzlers bei Übernahme von Niki (175/J)

Douglas Hoyos-Trauttmansdorff, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Rolle des Bundesministers bei Über­nahme von Niki (176/J)

Dr. Stephanie Krisper, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betreffend Spionageaffäre im Palais Dietrichstein - Minister schutzlos gegen Einbrüche und Abhörattacken (177/J)

Dr. Stephanie Krisper, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verfas­sung, Reformen, Deregulierung und Justiz betreffend Spionageaffäre im Palais Diet­richstein - Anzeigen und Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft? (178/J)

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite