LETZTES UPDATE: 17.05.2018; 02:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Alfred J. Noll

  • Abgeordneter zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Liste Peter Pilz
  • Bundeswahlvorschlag
  • Klub: Liste Pilz

Überblick

Website: Anschrift:
  • Liste Pilz
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 30.01.1960, Salzburg
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVI. GP), PILZ
    09.11.2017 –

Beruflicher Werdegang

  • Universitätsprofessor
  • Rechtsanwalt, Noll, Keider Rechtsanwalts GmbH seit 2010

Bildungsweg

  • Habilitation für Öffentliches Recht und Rechtslehre an der Universität für Bodenkultur Wien (Univ.-Doz.) 1998
  • Studium der Soziologie am Institut für Höhere Studien Wien (Dipl. Soz.) 1983–1985
  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg und der Universität Wien (Dr. jur.) 1979–1983
  • Werkschulheim Felbertal in Ebenau/Sbg. 1970–1979
  • Volksschule in Salzburg 1966–1970
Stand: 27.11.2017
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Dr. Alfred J. Noll

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXVI. GP

Mitglied Immunitätsausschuss 09.11.2017–
Unvereinbarkeitsausschuss 09.11.2017–
Verfassungsausschuss 13.12.2017–
Justizausschuss 21.12.2017–
Wissenschaftsausschuss 21.12.2017–
Ersatzmitglied Ausschuss für innere Angelegenheiten 21.12.2017–
Ausschuss für Menschenrechte 21.12.2017–
Geschäftsordnungsausschuss 21.12.2017–
Kulturausschuss 21.12.2017–
Volksanwaltschaftsausschuss 21.12.2017–
Vertreter verhinderter Mitglieder Ständiger Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten 21.12.2017–
Schriftführer Unvereinbarkeitsausschuss 09.11.2017–30.01.2018

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
23. Sitzung 16.05.2018 Antrag 109/A - Universitätsgesetz 2002  
Antrag 173/A - Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO  
Kurze Debatte über die schriftliche Anfragebeantwortung 249/AB durch den BM für öffentlichen Dienst und Sport  
2. Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018  
21. Sitzung 20.04.2018 Dringliche Anfrage der Abg. Dr. Zinggl, Kolleginnen und Kollegen an den BM für EU, Kunst, Kultur und Medien betr. "Rettung für das Weltkulturerbe?"  
Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018  
Parteiengesetz 2012 sowie Parteien-Förderungsgesetz 2012  
Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2018  
Vergaberechtsreformgesetz 2018  
19. Sitzung 19.04.2018 BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 1 - 6 Oberste Organe, UG 10 Bundeskanzleramt, UG 17 Öffentlicher Dienst und Sport  
BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 13 Justiz und Reformen  
BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 30 Bildung, UG 31 Wissenschaft und Forschung  
Budgetbegleitgesetz 2018-2019 inkl. Generaldebatte  
17. Sitzung 22.03.2018 Antrag 110/A - BG über die Gleichbehandlung im Bereich des Bundes und BG über die mit gerichtlicher Strafe bedrohten Handlungen  
13. Sitzung 19.03.2018 Dringliche Anfrage der Abg. Kern, K&K an den BM für Inneres betr. "Besorgniserregende Vorgänge im BVT" S. 74–76
11. Sitzung 01.03.2018 Erstattung eines Vorschlages für die Ernennung eines Mitgliedes des Verfassungsgerichtshofes S. 63–65
9. Sitzung 28.02.2018 Universitätsgesetz 2002  
Antrag 80/A - Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren S. 113
7. Sitzung 31.01.2018 Erklärungen des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Bundesministers für Inneres zum Thema "Die Zukunft Österreichs sichern durch Bildung, Wissenschaft und Sicherheit" S. 86–87
Antrag 9/A - Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch und das Eingetragene Partnerschafts-Gesetz S. 134
5. Sitzung 20.12.2017 Erklärung der Bundesregierung S. 111–112
Bundesministeriengesetz 1986 S. 188
4. Sitzung 13.12.2017 Antrag 19/A - Parteiengesetz 2012 - PartG und Parteien-Förderungsgesetz 2012 - PartFörG S. 35
2. Sitzung 13.12.2017 "Sicherheitspolizeiliche Maßnahmen zur Abwehr möglicher terroristischer Aktivitäten angesichts der Bedrohungslagen in Europa" S. 27–28

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordneter Dr. Alfred J. Noll

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
Noll, Keider Rechtsanwalts GmbH geschäftsführender Gesellschafter
Lasus Privatstiftung Vorstand * (bis 23.02.2018)
BW Privatstiftung Vorstand * (bis 03.02.2018)
Margaretha Lupac - Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie Mitglied des Kuratoriums * (ab 11.01.2018)

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. b  Noll, Keider Rechtsanwalts GmbH Rechtsanwalt

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Kunstverein "Alte Schmiede" Vorstandsmitglied
Verein der Freunde des Österreichischen Staatsarchivs Vorstandsmitglied
Ausschuss der Wiener Rechtsanwaltskammer Mitglied

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2017 3  (von 3.501 bis 7.000 Euro)
2018 Meldefrist endet am 30.06.2019
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF